von Philipp (2007)

GC16640
Manche Caches legt man, nachdem man sie lange geplant hat und endlich einen passenden Platz dazu gefunden hat, bei anderen ist es umgekehrt, und erst der (zufällig entdeckte) Platz inspiriert zu einem Cache. In diesem Fall war es zweiteres. Zufällig sind Alex und ich an dieser (auf keiner Karte verzeichneten) Insel vorbeigekommen, und kurz danach hab ich dann die Dose platziert.
Das Versteck selbst scheint lieder nicht ganz ideal zu sein, weshalb sich der Behälter von Zeit zu Zeit selbständig macht. Bisher ist er allerdings immer wieder aufgetaucht.
Wieder war Wild Wuggi der Erstfinder, obwohl er offenbar den Cache-Namen nicht ganz verstanden hat 🙂

Ende Jänner 2009, nachdem offensichtlich „etwas“ das Cacheversteck zur Heimstatt erkoren hatte, haben wir den Cache verlegt, wobei die Koordinaten die selben geblieben sind. Seitdem trägt der Cache den Zusatz „Evo 1“

Geocaches zum Artikel (1)

Wildon Island - Evo 1 (GC16640) (D2/T2,5)


Kommentare geschlossen.