von Philipp (2009)

Kurz bevor das Jahr zu Ende geht, stellt sich noch ein Kandidat zur Wahl des „Most Shyce-looking Trading Animal 2009“. Und zwar ein bisheriger Einwohner des Caches „Raaserei„, den Frustus und ich gestern aus seiner frostigen Behausung befreit haben. Seine Verwunderung ob seiner Befreiung steht ihm ins Gesicht geschrieben, der Gesichtsausdruck mag aber auch auf eine frostbedingte halbseitige Gesichtslähmung zurückzuführen sein.

Most shyce-looking trading animal 2009

Most shyce-looking trading animal 2009

Im aufgetauten Zustand macht das Wasweissich übrigens einen geringfüg geordneteren Eindruck…

Geocaches zum Artikel (1)

Raaserei (GC15KJQ) (D1,5/T3)


4 Kommentare zu “Most Shyce-looking Trading Animal 2009”

  1. Schrottie sagt:

    Gröl, wie geil ist das denn? :mrgreen:

    Solche Viecher habe ich auch schon oft gefunden, wo kann ich sie denn beim nächsten Mal zur Preisverleihung anmelden? 😉

  2. radioscout sagt:

    Ich finde das Tier niedlich.

  3. carbolineum sagt:

    Och Gott, da wäre erstmal ein Friseur zu empfehlen 🙂

  4. sandokhan sagt:

    Muhahahaha 😀