von Philipp (2010)
Blutdruckmesser

Blutdruckmesser

Unlängst flattert ein seltsamer Brief ins Haus, mit persönlicher (aber falscher) Anrede, und dem Versprechen, mehrere wertvolle Geschenke zu bekommen, wenn man nur an einer völlig unverbindlichen Werbefahrt teilnähme. Soweit ja nichts ungewöhnliches. Einen tollen Camcorder gibts zu haben, und wer dann noch jemanden mitbringt, erhält eine von mehreren Prämien. Die eine Prämie hätte es mir da schon angetan, scheint sie ein noch nicht veröffentlichtes Garmin-Gerät zu sein: Ein Blutdruckmesser mit „Vibrationstechnologie“, „24h-Messung“ und „Mikro-Sensoren“. Und all das im Edge-Gehäuse. Fein, das…

Kommentare geschlossen.