Griechenland

von Philipp (2009)

Maturareise 1989 nach Griechenland. Santorin, um genau zu sein, Kamari an der Südost-Küste. Viel hab ich damals von der Insel nicht mitbekommen, außer dass ein Cocktail “faavhandret-fifti” Drachmen gekostet hat. Wodka-Orange war billiger, und man musste nicht ständig die eingelegten Kirschen entsorgen… Mopeds hatten Auspuff, Licht oder Kennzeichen, aber nie alles gleichzeitig, und Helme waren sowieso etwas für Eier.

Lies mehr über "Das Moussaka-Déjà-vu: Santorin"